Der ultimative Guide zum Abnehmen von Zuhause ohne Gerät

Abnehmen von Zuhause ohne Gerät – Der ultimative Guide

In den Zeiten von Homeoffice und online Vorlesungen ist die Bedeutung von gesunder Ernährung und einem ausgewogenen Training noch gravierender geworden. Durch das viele sitzen und die wenigen Meter, im Vergleich zu unserem normalen Alltagsleben, die wir auf dem Weg zum Laptop hinlegen, werden Fettpolstern am Bauch für vielen Menschen zu einem Problem. Aus diesem Grunde ist eine ausgewogene Ernährung und in Corona-Zeiten von besonderer Bedeutung.

Damit die Kilos in unserer momentanen Situation nicht zu einem belastenden Problem werden, sollte sich jeder Betroffene eine Alternative zum tagtäglichen Besuch beim Fitnessstudio überlegen. Beispielsweise könnte ein täglicher Spaziergang, eine Runde joggen gehen und ein HIT Workout ohne Geräte viel zu einem gesunderen Körperfettanteil beitragen. Neben diesen verschiedenen Arten von Workouts, spielt die Ernährung eine ganz besonders wichtige Rolle, um sich vor Übergewicht und der generellen Zunahme von Gewicht zu schützen.

Podcastfolge zum Thema:

Keine Lust zu lesen? Kein Problem hier gibt es den Artikel in Audio-Format

adult, body, close-up

Der richtige Ernährungsplan

Für eine optimale Gesundheit ist ein Ernährungsplan essenziell, denn es ist wichtig einen Überblick über die verzehrten Kalorien zu behalten. Um das eigene Gewicht zu reduzieren ist es wichtig niemals mehr Kalorien zu sich zu nehmen als man wirklich benötigt werden, hierfür muss zunächst die benötigte Kalorienzufuhr berechnet werden. Ein guter Tipp, um abzunehmen ist es vor 10 Uhr und nach 18 Uhr nichts zu essen, damit der Körper in einen Fastenmodus umschlägt und sich somit entgiften kann. Durch die dann stattfindende Entgiftung ist es möglich, dass nicht benötigte Stoffe besser verarbeitet und ausgeschieden werden können. Zudem wird die eigene Fettverbrennung optimal angeregt, alsbald der Körper sich darauf verlassen kann das die Essenszufuhr nur zu bestimmten Tageszeiten stattfindet.

Das könnte dich auch interessieren  Die besten Bauch-Beine-Po Übungen für zu Hause

Weniger Fleisch, Zucker in geringen Mengen und so wenig ungesunde Kohlenhydrate wie möglich sollten in jedem Ernährungsplan mitberücksichtigt werden. Beispielsweiße sind die allseits beliebten Smoothies nicht so gesund wie man denkt, denn auch in Früchten ist eine große Menge Fruchtzucker enthalten. Der „Kaumechanismus“ existiert nicht nur zum Spaß, denn er sorgt dafür das wir nicht zu viel essen. Bei Smoothies ist der Kaumechanismus nicht notwendig und das Sättigungsgefühl tritt erst verspätet ein, würde man alle Früchte einzeln essen, dann wäre es fast unmöglich die gesamten Anzahl an Früchten eines Smoothies zu sich zunehmen, da das Sättigungsgefühl ab einer gewissen Kalorienzufuhr einsetzen würde. Folglich sind Smoothies ein potenzieller „Dickmacher“, die Früchte sollten lieber im Ganzen verspeist werden.

HIT und Ausdauertraining

Des weiterem ist das tägliche Ausdauertraining ein MUSS, um genügend Kalorien zu verbrennen, dieses kann auch durch HIT Krafttraining ersetzt bzw. ergänzt werden. Durch eine ausgewogene körperliche Betätigung wird die Fettverbrennung angeregt und folglich, bei einer ausgewogenen Ernährung, der Körperfettanteil gesenkt. Das Ausdauertraining von zu Hause ist für jeden möglich, da lediglich Sportschuhe zum Laufen gehen benötigt werden. Wie bereits in unserem letzten Artikel beschrieben kann das HIT vollkommen ohne Geräte, und dementsprechend ohne Fitnessstudio, von zu Hause aus durchgeführt werden.

Los geht’s!

Signify Classified – Internal

Um von den eigenen vier Wänden aus abnehmen zu können sind lediglich Disziplin, Sportschuhe und ein Ernährungsplan nötig. Dementsprechend ist eine teure Mitgliedschaft im Fitnessstudio und Fitnessgeräte nicht notwendig, um Gewicht zu verlieren. Also stellen sie sich einen, für sie passenden, Ernährungsplan zusammen, entwerfen sie einen optimalen Trainingsplan und fangen sie an sich zu bewegen…

Das könnte dich auch interessieren  Workouts ohne Gerät - Dein Guide zum Zuhause Trainieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.